Jugend

  • Afrikanisches Trommeln

    Wer?
    Kinder und Jugendliche

    Wo?
    Auf dem Schaumberg

    Wann?
    16.08. 14:30-17:30 Uhr

    Was?
    Dédé Mazietele vermittelt im Workshop traditionelle afrikanische Musik, die hauptsächlich durch die Trommel bestimmt wird. Sie ist in ihrer Klangfarbe unglaublich variantenreich - man muss sie nur richtig zu schlagen können. Das wollen wir im Workshop erlernen. Und wofür trommeln wir? Für die Begeisterung, für das WIR Gefühl, für den WOW Effekt. Der Rhythmus begeistert und reißt alle mit - bsteimmt auch dich!  

    Kosten
    Der Workshop findet kostenlos statt. Anmeldungen bitte an Thomas Röder


zeitLos - Jugendgottesdienst

Eigentlich sollte es ja nur ein Angebot in der Firmvorbereitung sein. Aber dann kamt ihr und habt gesagt: Das war toll. Davon wollen wir mehr! Und wenn wir ehrlich sind: Wir auch!

Darum machen wir weiter. Offen, nachdenklich, anders. Einfach zeitlos.

Wir freuen uns auf Euch!

Infos und Anmeldung bei Andreas Diegler.

Impressionen vom zeitLos Fastengottesdienst


Wer?

Thomas Röder und Raphael Collinet sind verantwortlich für die Jugendarbeit im Dekanat. Sie arbeiten zusammen mit Ehrenamtlichen, mit Jugendseelsorger*innen der Pfarreiengemeinschaften, der "Fachstelle Jugend plus Saarbrücken" und weiteren Träger*innen von Jugendarbeit im Landkreis.

Für Wen?

Unsere Jugendseelsorge ist offen für alle Jugendlichen. 

Was?

Eine Auswahl dessen, was wir machen:

  • Ferienprogramme, z.B. Ortsranderholungen, Fahrten an die See oder in die Berge.
  • Organisation von Projekten und Workshop. Z.B. "Foto-Workshop", "Afrikanisches Trommeln", "Upcycling", "Bolivienkleidersammlung", "72 Stunden-Aktion". 
  • Kostenloser Ausschank von Wasser und Mitmach-Aktionen beim Ferienbegrüßungsfest in St. Wendel.
  • Gespräche und Gesprächsvermittlung in persönlichen Krisensituationen.
  • Juleica-Schulung für Engagierte in der Jugendarbeit.
  • Vorbereitung und Durchführung von Gottesdienste mit und für Jugendliche. Z.B. Weihnachten, Jugend-Kreuzweg, 
  • Unterstützung im Kontakt mit (kirchlichen) Behörden und Kooperationspartner*innen.
  • Auf Anfrage Unterstützung der Pfarreien.

Ihr habt eine Idee, was Ihr machen wollt? Ihr braucht dazu Hilfe?
Wir freuen uns auf Eure Anfragen und schauen mit Euch, wie Eure Idee Wirklichkeit werden kann!